Weinshops-Info.de

Was ist die Inversion oder das Imprägnierverfahren?

Fachbegriffe zum Thema Wein

I wie:

Imprägnierverfahren
Herstellungsverfahren für einen Perlwein (auch Karbonisierung genannt), wie es auch bei der Herstellung von alkoholfreien, kohlensäurehaltigen Getränken üblich ist. Wein wird in einem Tank unter Druck Kohlendioxid zugeführt und anschließend in Flaschen abgefüllt. Das Imprägnierverfahren muss auf dem Etikett durch den Text: "Mit zugesetzter Kohlensäure" gekennzeichnet sein.
Integrierter Weinbau

Eine Weinbaumethode, bei der auf chemische Schädlingsbekämpfung und übermäßige Düngung verzichtet wird, sofern es möglich ist. Der integrierte Weinbau ist seit den 1990er Jahren im Weinbau weitgehend Standard. Im biologischen Weinbau kommen noch wesentlich schärfere Herstellungsbedingungen zur Anwendung.
Interspezifische Rebsorten
Kreuzungen verschiedener Rebsorten, um Resistenzen gegen Schädlinge wie z.B. die Reblaus und Pilzkrankheiten aufzubauen.
Internetweinprobe
Teilnehmer einer Internetweinprobe können anhand eines vorbestellten Weinproben-Paketes den Event einer großen Weinverkostung via Internet unter Nutzung professioneller Aufnahmetechniken wie Chat, Foren, FAQ, etc. in Bild und Ton miterleben und dabei auch aktiv mitmachen. Einblicke in die verschiedenen Räumlichkeiten des zentralen Veranstaltungsortes werden durch fernbedienbare Webcams ermöglicht, wie zum Beispiel Live-Interviewecke, Sommelierraum, VIP-Lounge etc. Eine Internetweinprobe fand beim internationalen Riesling-Event im Jahr 2001 an der Forschungsanstalt und Fachhochschule Geisenheim statt.
Inversion
Bezeichnung für die Umwandlung von Saccharose in Fructose (Fruchtzucker) und Glucose (Traubenzucker).

A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R
-
S - T - U - V - W - X - Y - Z

 

 

 

 

 

Hanfsamen Preisvergleich
Arzneimittel
Uhren & Chronographen - Markenuhren zu guten Preisen
T-Shirt